Gebäude

Architektur

1993 wurde in Köln-Ossendorf der Neubau der Firma Geyssel fertiggestellt. Neben ästhetischen und funktionalen Aspekten standen dabei Innovation und Umweltschutz im Vordergrund.

Das von Prof. Erich Schneider-Wessling entworfene Gebäude besteht aus einer 6m hohen Halle mit angrenzendem 3-geschossigen Bürotrakt, der von einem runden – mittlerweile wogend begrünten – Treppenturm geziert wird.

Der ungenutzte Fahrstuhlschacht des Turmes beherbergt seit 2002 eine raumgreifende InstallationKunst am Bau

Wert gelegt wurde auch auf die Expansionsfähigkeit des Baus. So besteht die Möglichkeit, die Halle um mehrere Achsen zu erweitern. Das Fundament des Bürogebäudes ist für den Aufbau zusätzlicher Etagen ausgelegt

Innovation

Das Erdgeschoss ist mit einem eigens von der Fachhochschule Köln (Prof. Dr. Gutjahr, Prof. Dr. Müller) entwickelten holographischen Lichtlenksystem ausgestattet. Das System wird tageslichtabhängig durch Kunstlicht ergänzt. Neben einer Energiekostensenkung wird so vor allem eine reflexionsfreie Beleuchtung (500-1000 Lux) für den gesamten Raum erreicht.

Der Büroneubau Geyssel […] wurde aufgrund seiner innovativen Tageslichttechnik von der internationalen Energieagentur IEA, Task 21 „Daylighting in Buildings“ für eine weitere Beobachtung und Vermessung in die Liste der Case Studies aufgenommen.
Bebilderte Info-Broschüre (pdf)

Internationale Energieagentur IEA

Als weiteres interessantes Detail befindet sich in einem unserer Konferenzräume, der an die Montagehalle grenzt, eine Flüssigkristallscheibe, zunächst milchig-undurchsichtig, die erst nach Anlegen von Strom klar wird, um Kunden einen Blick auf die entstehenden Maschinen zu gewähren.

Umweltschutz

Unser Gebäude ist mit Sonnenkollektoren zur Warmwassererzeugung und Regenwassersammelbehältern ausgestattet. Für die Wärmedämmung wurde der umweltfreundliche Zellulosedämmstoff „Isofloc“ verwendet und für die Pflasterung des Hofes ein regenwasserdurchlässiges Material („Geopor“, RCL).

Weitere Informationen über das Lichtlenksystem:
Energieagentur NRW (pdf)

Bitte füllen Sie dieses Formular aus, damit wir uns persönlich bei Ihnen melden und Ihr individuelles Anliegen mit Ihnen besprechen können.
Natürlich können Sie sich auch gerne direkt bei uns melden.

Einzigartige Sondermaschinen & Applikatoren mit maximaler Verfügbarkeit & geringer Wartung