Geyssel

Methoden


Die Arbeit des Konstrukteurs erfordert insbesondere in den frühen Phasen der Entwicklung ein hohes Maß an Kreativität. Um der Kreativität auf die Sprünge zu helfen und unsere Entwicklung effizienter zu steuern verwenden wir unter anderem folgende Methoden:

Gemeinsames Erarbeiten der Anforderungen an das zu konstruierende Produkt z.b. mit:

  • Agilen Projektmanagementmethoden
  • Story Mapping

Systematische Ideenfindung mit Kreativitätstechniken z.b. mit:

Systematisches Konstruieren z.b. mit:

  • Methodischem Konstruieren
  • Prinzipkatalogen
  • Konstruktionskatalogen
  • Morphologischem Kasten
  • Morphologischer Kasten

Nutzen Sie unser Wissen und unsere Flexibilität! Fordern Sie uns